2020
Ein historischer Schritt im Buchgeschäft

Das Jahr 2020 startet mit einer bedeutenden Transaktion: Bertelsmann kauft Mitgesellschafter Pearson die letzten 25 Prozent der Anteile ab und übernimmt Penguin Random House damit komplett. Ein historischer Schritt, wie Bertelsmann-CEO Thomas Rabe betont: „185 Jahre nach Gründung des C. Bertelsmann Verlages durch den Drucker und Buchbinder Carl Bertelsmann wird unser Unternehmen Alleineigentümer des globalen Marktführers im Buchverlagsgeschäft.“