2018
Ausbau der Wachstumsgeschäfte und ein neuer Partner im CRM-Geschäft

Bertelsmann baut seine definierten Wachstumsgeschäfte – die Fernsehproduktion, die Digitalaktivitäten von RTL Group und G+J, BMG, Services wie Arvato SCM oder Arvato Financial Solutions und das Bildungsgeschäft – mit gezielten Investitionen aus. So erwirbt Bertelsmann 2018 den auf digitale Bildung im Gesundheitswesen spezialisierten US-Anbieter OnCourse Learning und führt ihn mit der E-Learning-Tochter Relias zusammen.
Auch das globale Start-up-Netzwerk des Konzerns wächst. Bertelsmann Investments hält Anfang 2018 Anteile an mehr als 160 innovativen Start-ups und Investment-Fonds in den USA, Europa, Südamerika und Asien. Zwei Jahre später ist die Zahl der Beteiligungen bereits auf 230 gestiegen.
Für das weltweite Customer-Relationship-Management-Geschäft von Arvato wird mit der marokkanischen Saham Group ein starker Partner gefunden. Es entsteht ein neues Unternehmen, das mit weltweit 48.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 1,2 Mrd. Euro aus dem Stand führende Marktpositionen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten einnimmt. Die neue CRM-Gruppe, die Bertelsmann und Saham zu je 50 Prozent gehört, geht 2019 unter dem Namen Majorel offiziell an den Start.
Hohe Priorität hat die Vermittlung von Digitalkompetenzen: Bertelsmann vergibt zusammen mit Google weltweit 15.000 Stipendien für Udacity-Kurse im Bereich Data Science.