2016
Neue Konzernstruktur und Erfolge bei der Strategieumsetzung

Bertelsmann stellt sich breiter auf und schafft eine neue Konzernstruktur mit acht Unternehmensbereichen. Für das Mediengeschäft stehen die RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr und BMG, für Dienstleistungen die Bereiche Arvato und Bertelsmann Printing Group, für Bildung die neue Bertelsmann Education Group. Dazu kommt, ebenfalls neu, der Bereich Bertelsmann Investments mit vier Fonds, die weltweit in vielversprechende Start-ups investieren und dem Unternehmen so Zugang zu innovativen Geschäftsideen sichern.
Die RTL Group und Gruner + Jahr bündeln in Deutschland ihre Werbevermarktung in der Ad Alliance und erreichen damit 99 Prozent der deutschen Bevölkerung. Die RTL Group baut zugleich den Bereich digitale Werbevermarktung zügig aus. BMG überzeugt mit seinem auf Fairness und Transparenz setzenden Geschäftsmodell immer mehr Künstlerinnen und Künstler, so 2016 auch Pink-Floyd-Legende Roger Waters. Inzwischen vermarktet das Unternehmen mehr als 2,5 Millionen Musikrechte.